Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Hebewerks-Brücke Nr. 28

Kammerwandöffnungen geschlossen

Ausgabejahr 2020
Datum 07.02.2020

Die Arbeiten an der Hebewerks-Brücke Nr. 28 haben planmäßig im neuen Jahr begonnen, so dass die Kammerwandöffnungen Ende dieser Woche/Anfang nächster Woche vollständig geschlossen werden. Im weiteren Verlauf können die Restarbeiten an der Übergangskonstruktionen begonnen werden. Gemäß aktuellem Bauzeitenplan ist eine Verkehrsfreigabe der Hebewerks-Brücke Nr. 28 auf Ende Mai terminiert. 

Um die Freigabe sicherzustellen, hält sich das WSA Duisburg-Meiderich vor, Winterbaumaßnahmen anzuordnen. Diese sollen ggfs. temperatur- und feuchtigkeitsempfindliche Arbeiten beschleunigen und eine qualitativ hochwertige Ausführung gewährleisten.  

Nach erfolgter, positiver Prüfung durch die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt wird das WSA Duisburg-Meiderich eine Vereinbarung zur Kostenbeteiligung mit der Stadt Waltrop abschließen. Diese regelt die Beteiligung des WSA an der Fahrbahndeckensanierung der Straße „Am Felling“.

Ansprechpartner:

Herr Oliver Jaswetz       0203 4504-340

Frau Elena Schäfer        0203 4504-348