Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Elektroniker/in

Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und installieren elektronische Anlagen der Energieversorgung und Infrastruktur von Gebäuden. Diese montieren sie, nehmen sie in Betrieb und warten oder reparieren sie.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Fachoberschulreife (FOR) oder Abschluss der Fachoberschule mit Schwerpunkt Technik
  • Straffreiheit
  • gesundheitliche Eignung

Weitere Informationen können Sie dem Ausbildungsflyer entnehmen!