Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Wehre

Ein Wehr ist eine Stauanlage, die den Zufluss oder den Abfluss eines Gewässers durch bewegliche Verschlüsse reguliert. Ein Wehr kann zeitweise überströmt oder durchströmt (manchmal beides auch gleichzeitig) sein.

Das WSA Duisburg-Meiderich betreibt zwei solcher Wehranlagen, das Ruhrwehr Duisburg im Bereich der Ruhrschleuse Duisburg und das Ruhrwehr Mülheim-Raffelberg in der Nähe der Ruhrschleuse Mülheim-Raffelberg.

Ruhrwehr Duisburg

Ruhrwehr Mülheim-Raffelberg